01.05.2019 – Reinhard Bütikofer (MdEP) zu Gast in Hamm und traditionelle Radtour


Rheinhard Bütighofer , Abgeordneter im Europaparlament nahm an der DGB Veranstaltung zum 1. Mai in Hamm teil und unterstüzte den Aufruf des DGB für mehr Gerechtigkeit und Demokratie in Europa.
Wir konnten interesante Gespräche am Infostand mit den Bürgern zur anstehenden Europawahl führen. Bei den Bürger*innen waren das Artensterben und der Klimawandel die Hauptthemen bei den Gesprächen. Gerne wurden von ganz Vielen die Samentüten mit heimischen Blütensamen mitgenommen, die nicht nur für die Schaffung von Blühwiesen genutzt sondern auch auf dem Balkon ausgesät werden können.

Am Mittag brachen dann alle gemeinsam zur traditionellen Radtour aus. Auf der Tour durch den Hammer Osten wurden an einigen Standorten aktuelle Themen der Kommunalpolitik vor Ort erläutert, z.B. Kunst im öffentlichen Raum – am Beispiel des Hammonense, die Neugestaltung Burghügel Mark, die Erweiterungspläne des Hotels Alte Mark, die Straßensanierung Lippestraße/Neubaugebiet Im Fuchswinkel, das geplante Industriegebiet Norddinker/Geithe oder der Bebauungsplan Brandheide. Während der Fahrt durch die Lippeaue konnte man die erfolgreich umgesetzten LIFE-Projekte hautnah erleben, die mit 5,8 Mio. € von der EU gefördert wurden. Zum Abschluss gab es am Vereinsheim des VfL Mark (Grillhütte) einen kleinen Imbiss und Getränke.