16.01.2016

16.01.2016

Grüne und Pro Hamm einig: Bürgerwehren schüren Ängste

Dass Hamm keine Bürgerwehr braucht, darin sind sich sowohl die Grünen als auch die Wählergruppe Pro Hamm einig. „Straftäter werden ausschließlich von Polizei und Justiz verfolgt, dazu bedarf es keiner sogenannten Bürgerwehr“, bezieht Ratsherr Carsten Weymann für die Grünen Stellung.

Den kompletten Artikel findet ihr/finden Sie hier.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren